Zum Hauptinhalt springen

ANKE ULRICH

Ich bin tief überzeugt, dass Yoga & Ayurveda wunderbare Instrumente sind, um mit sich im Einklang zu leben.


Schwangerenkurse und Mama mit Baby-Kurse

Vor über 10 Jahren in der Reha wurde mir Yoga nahegelegt nach einigen Bandscheibenvorfällen im unteren Rücken und Schulterproblemen. Vom Handball als Leistungssportlerin kommend, war ich hohes Tempo und Leistungsdruck gewohnt. Es war keine Liebe auf den ersten Blick mit Yoga! Aber es faszinierte mich, meine Zeit auf der Yogamatte wurde regelmäßiger und bald zu meinem täglichen Anker. 

Die Kombination aus körperlicher Anstrengung und geistiger Achtsamkeit brachten innere Ruhe, Klarheit, Selbsterkenntnis, innere Freiheit und viel mehr Gelassenheit. Ein meditativer Zustand der sich grandios anfühlte, auch weit nach der Yogastunde. Das war und ist Magie für mich. Ich lernte viel über Yoga und auch über Ayurveda, reiste um den Globus und lernte dabei unterschiedlichste Yogaarten und Lehrer kennen. Ich fand Lehrer und Mentoren, die wie ich den Fokus auf intelligente und fließende Bewegungen in der Yoga Paxis legen und eine enge Verbindung zu einem ayurvedischen Lebenstil haben. Ich bin nach den Standards der International Yoga Alliance ausgebildet und bilde mich regelmäßig fort. 

Ich bin tief überzeugt, dass Yoga & Ayurveda wunderbare Instrumente sind, um mit sich im Einklang zu leben und um persönlich zu wachsen, sein volles Potential zu erkennen und auszuschöpfen.

Meine Liebe gehört dem Vinyasa Yoga, die Verbindung  von Atem und herausfordernden Sequenzen, die körperliche Anstrengung und geistige Aufmerksamkeit wird zu Meditation in Bewegung.
Ich gebe auch Yogaunterricht in Yin Yoga und Schwangeren Yoga. Ayurvedisches Yoga, Ernährung und Anwendungen, wie die indische Abhyanga Massage gehören ebenfalls zu meinem Repertoire und biete ich gern in Workshops an. 

Zur Zeit lebe ich mit meiner Familie in Hamburg. Mein kleiner Sohn lehrt mich täglich im Moment zu sein.